vom 10.03.2019

Daniel Autzen überrascht bei der Kreisrangliste

Bei der diesjährigen Tischtennis-Kreisrangliste in Leck gab es eine faustdicke Überraschung Der in der 2. Kreisklasse beim TSV Ostenfeld-Wittbek-Winnert an Nr. 1 spielende Daniel Autzen gewann das Turnier vor der favorisierten Konkurrenz. Sowohl Leon Kelter (SV Enge Sande) als auch Jesse Griesbach (TSV RW Niebüll/TSV Mildstedt), Ralf Griesbach (TSV RW Niebüll), Klaus-Dieter Wenig und Frank Ebelng (TSV Wiedingharde), die allesamt ihre Vorgruppen mit je 3 Siegen als Gruppenerste abschlossen, ließ Autzen in der Endrunde hinter sich. Die einzige Niederlage die er hinnehmen musste kassierte er bereits in der Vorrunde. Mit 1:3 unterlag der dort dem Wiedingharder Ebeling, der sich dadurch den Gruppensieg sicherte. Dann gab sich Autzen keine Blöße mehr. Gegen den in der 1.Bezirksliga für Mildstedt spielenden Jesse Griesbach lag der frischgebackene Kreisranglistenerste bereits mit 1:2 Sätzen hinten. Die Sätze 4 und 5 gewann er jeweils zu „9“. Auch im Spiel gegen Leon Kelter musste er einen Rückstand wettmachen. Nach verlorenem 1. Satz spielte er groß auf und gewann in 4 Sätzen (-11,9,8,5). Kelter, der außer gegen Autzen auch gegen Klaus-Dieter Wenig vom TSV Wiedingharde den Kürzeren zog, wurde am Ende hinter Jesse Griesbach Dritter. Die beiden Wiedingharder Ebeling und Wenig kamen auf den 4. beziehungsweise 5. Platz.
Ergebnisse, Plätze 1-10: 1. Daniel Autzen (TSV Ostenfeld-Wittbek-Winnert) 8:1/24:10 2. Jesse Griesbach (TSV RW Niebüll/TSV Mildstedt) 7:2/23:7 3. Leon Kelter (SV Enge Sande) 7:2/24:9 4. Frank Ebeling (TSV Wiedingharde) 7:2/23:10 5. Klaus-Dieter Wenig (TSV Wiedingharde) 5:4/17:15 6. Ralf Griesbach (TSV RW Niebüll) 4:5/17:16 7. Christian Schallmayer (TSV Drelsdorf A-B) 3:6/13:20 8. Birger Brodersen (TSV Drelsdorf A-B) 2:7/9:25 9. Josef Grell (TSV Rantrum) 1:8/7:26 10. Piotr Wamser (Wyker TB) 1:8/7:26
Plätze 11-20: 11. Heiner Hahn (TSV RW Niebüll) 9:0/27:4 12. Stephan Arnold (MTV Leck) 8:1/26:5 13. Matthias Grahl (Wyker TB) 6:3/20:12 14. Dennis Leifheit (MTV Leck) 6:3/19:12 15. Felix Ingwersen (TSV Wiedingharde) 4:5/15:16 16. Karl-Heinz Block (TSV RW Niebüll) 4:5/15:17 17. Pitt Kummerow (TSV Wiedingharde) 4:5/16:19 18. Björn Heggemann (TTV Koldenbüttel) 3:6/9:20 19. Timo Böttcher (MTV Leck) 1:8/6:24 20. Christian Gloy (TTV Koldenbüttel) 0:9/3:27

Sieger der Kreisrangliste Daniel Autzen