vom 20.01.2019

Titel verteilen sich im ganzen Kreis

Nachdem im Vorjahr im Schüler B/C – Bereich Wiedingharde vier der acht Tischtennis-Kreismeister stellte, verteilen sich diesmal die Titelträger gleichmäßig über das Kreisgebiet. Nach dem 3. Platz im Vorjahr sicherte sich in diesem Jahr der Mildstedter Paul Wachter souverän den Titel bei den B-Schülern. Im Endspiel setzte er sich deutlich gegen seinen Vereinskollegen Dominik Jensen durch (7,2,4), gegen den er in der Vorrunde allerdings nur mühevoll in 5 Sätzen gewinnen konnte. Das Mildstedter Duo hatte auch im Doppel keine Konkurrenz zu fürchten und verlor keinen Satz. Leon Borchers (TSV RW Niebüll) und Elias Clausen (TSV Stedesand) belegten den zweiten Platz. Der größte Andrang war bei den C-Schülern zu verzeichnen. In 4 Vorrundengruppen wurden die Teilnehmer für die Finalrunde ermittelt. Der Nordstrander Joris Scheel machte am Ende das Rennen. In 3 Sätzen gewann er das Endspiel gegen den Niebüller Evan Petersen (6,4,12). Gemeinsam mit seinem Bruder Raik Scheel durfte er sich am Ende auch noch mit dem Titel des Kreismeisters Schüler C im Doppel schmücken. 4 Sätze benötigte das Bruderpaar gegen ihre Kontrahenten Jan Dirk Lorenzen und Linus Pludra (beide Team Eiderstedt) (7,5,-13,11). Bei den B-Schülerinnen steuerte zwei Teilnehmerinnen satzverlustfrei ins Finale. Sandra Petersen vom TSV Wiedingharde und Lea Bender vom TSV Nordstrand schenkten sich dort nichts. 11:9,11:6,11:9 hieß es am Ende für Petersen, die auch in der Doppelkonkurrenz an der Seite von Eva Ehlers (TSV Wiedingharde) souverän den Titel gewann. Auch hier hatte Lea Bender das Nachsehen. Sie wurde gemeinsam mit Bente Andresen (TSV Wiedingharde) Zweite. Den C-Schülerinnen scheint der Nachwuchs auszugehen. Hier reichte schon die Teilnahme für ein Platz auf dem Podium. Die Niebüllerin Lola Vartanov holte sich unangefochten und ohne Satzverlust den Titel vor Marie Carstensen vom TSV Wiedingharde und Anny Lee Meyer vom Team Eiderstedt.
Ergebnisse:
Schüler B, Einzel:
1. Paul Wachter 2. Dominik Jensen (beide TSV Mildstedt) 3. Jorden Barz (TTV Koldenbüttel) 4. Elias Clausen (TSV Stedesand) 5. Parham Peighoun (TTV Koldenbüttel); Doppel: 1. Wachter/Jensen (Mildstedt) 2. Borchers/Clausen (Stedesand) 3. Barz/Peighoun (Koldenbüttel)
Schüler C, Einzel: 1. Joris Scheel (TSV Nordstrand) 2. Evan Petersen (TSV RW Niebüll) 3. Zixuan Jonas Zhou (TSV Nordstrand) und Raik Scheel (TSV Nordstrand) 5. Ben Thomsen (TSV RW Niebüll), Rune Sönnichsen (TSV Stedesand), Nick Johannsen (TTV Koldenbüttel) und Linus Pludra (Team Eiderstedt), Doppel: 1. R.Scheel/J.Scheel (Nordstrand) 2. Lorenzen/Pludra (Eiderstedt) 3. Petersen/Thomsen (Niebüll) und Johannsen/Narimani (Koldenbüttel)
Schülerinnen B, Einzel: 1. Sandra Petersen (TSV Wiedingharde ) 2. Lea Bender (TSV Nordstrand) 3. Jonna Sönnichsen und Eva Ehlers (beide TSV Wiedingharde) 5. Tamara Wiefel (TSV Stedesand), Jasna Andresen, Bente Andresen (beide TSV Wiedingharde) und Anny Lee Meyer (Team Eiderstedt), Doppel: 1. Ehlers/Petersen (Wiedingharde) 2. B.Andresen/Bender (Wiedingharde/Nordstrand) 3. J.Andresen/Sönnichsen (Wiedingharde)
Schülerinnen C, Einzel: 1. Lola Vartanov (TSV RW Niebüll) 2. Marie Carstensen (TSV Wiedingharde) 3. Anny Lee Meyer (Team Eiderstedt)

Glückliche C-Schülerinnen vl Lola Vartanov, Anny Lee Meyer und Marie Carstensen