vom 22.11.2018

Emma Gatzsch und Leven Nehlsen erfolgreich

Emma Gatzsch (TSV Wiedingharde) und Leven Nehlsen (TTV Koldenbüttel) gewannen bei den Tischtennis-Bezirksmeisterschaften der Jungen und Schüler A in Süderbrarup jeweils den Titel in ihren Konkurrenzen. Beide waren im Vorjahr bei der gleichen Veranstaltung noch Dritte. Das Endspiel der Jungen war eine vereinsinterne Angelegenheit des TTV Koldenbüttel. Nehlsen bezwang seine Team-Kameraden Tobias Riechmann in 4 Sätzen (2,-8,12,9). Beide setzten sich auch unangefochten im Doppel durch. Gemeinsam ließen sie den Ramshardern Hujdur/Sörensen beim 3:0 (4,9,8) keine Chance. Bei den A-Schülerinnen musste sich Emma Gatzsch im Halbfinale gegen die Nordstranderin Lea Bender ganz schön strecken und einen 0:2 Satzrückstand aufholen (-9,-7,6,8,5). Von diesem Kraftakt offensichtlich geschwächt, verlor sie im Finale den ersten Satz gegen Louisa Schmidt (TSV Nord Harrislee), dann aber sicherte sie sich genauso souverän den Einzel-Titel (-6,6,6,10), wie gemeinsam mit ihrer Vereins- und Mannschaftskollegin Sandra Petersen den Titel im Doppel gegen Klotzke/Oetzmann (Germania Breklum (6,5,9). Bei den A-Schülern hatte der Kreis Nord die Nase vorn. Die beiden nordfriesischen Teilnehmer Jakob Leste und Conner Wenig vom TTV Koldenbüttel mussten im Viertel – beziehungsweise Achtelfinale passen. Bezirksmeister wurde unangefochten Emil Boel Stiller (KFUM Flensburg). Im Finale besiegte er den Friedrichsberger Aaron Köster mit 3:0 (4,7,4). Auch im Doppel gelang ihm dies an der Seite von Lucas Widderich satzverlustfrei. Die Finalgegner Hopovac/Muhacir vom TTC Ramsharde waren chancenlos (9,5,6).
Ergebnisse:
Jungen Einzel:
1. Leven Nehlsen 2. Tobias Riechmann (beide TTV Koldenbüttel) 3. Steven Stahlberg (TSV Friedrichsberg-Busdorf) und Ahmet Hjudur (TTC Ramsharde); Doppel:
1. Riechmann / Nehlsen (Koldenbüttel) 2. Hujdur / Sörensen (Ramsharde) 3. Stahlberg / Petersen M. (Friedrichsberg) und Riis / Stücher (Nord Harrislee)
Schüler A Einzel: 1. Emil Boel Stiller (KFUM Flensburg) 2. Aaron Köster (TSV Friedrichsb./ Busdorf) 3. Noel Stahlbock-Kösgeroglu (TSB Flensburg) und Claas Kießling (TSV Friedrichsb./Busdorf), Doppel: 1. Stiller/ Widderich (KFUM Flensburg) 2.Hopovac S. / Muhacir (Ramsharde) 3. Miladinovic / Köppen und Köster/Kießling (alle Friedrichsberg)
Schülerinnen-Einzel: 1. Emma Gatzsch (TSV Wiedingharde) 2. Louisa Schmidt (TSV Nord Harrislee) 3. Eva Ehlers (TSV Wiedingharde) und Lea Bender (TSV Nordstrand), Doppel: 1. Gatzsch / Petersen S (Wiedingharde) 2. Klotzke / Oetzmann (Breklum) 3. Ehlers/Born (Wiedingharde) und Schmidt/Meyer (Harrislee/Mildstedt)
Mädchen: Maybritt Petersen (TSV Friedrichsb./Busdorf)

Emma Gatzsch gewann 2 Titel