Bezirksmeisterschaft Schüler B/C:

Jüngster Nachwuchs auch im Bezirk erfolgreich

03.02.18: Nach den Tischtennis-Kreismeisterschaften im vergangenen Monat durfte sich Nordfriesland's jüngster Nachwuchs mit der Konkurrenz im Bezirk messen. Eine durchaus erfolgreiche Angelegenheit für die einheimischen Schülerinnen und Schüler, die sich bei knapp 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf breiter Front durchsetzten und sechs von acht Titeln nach Hause brachten. Nur bei den B-Schülern verpasste ein gut aufgelegter Tom Scharf (TTG Sylt-Ost) den Einzeltitel knapp, als er dem Flensburger Emil Boel Stiller im Endspiel in 3 Sätzen unterlag (-8,-6,-7). Gemeinsam mit dem Mildstedter Jonathan Thees erreichte er auch im Doppel das Finale, in dem sich aber das Duo Stiller/Köster (KFUM/Friedrichsberg) ebenfalls als überlegen erwies (-6,-7,-8). Die B-Schülerin Emma Gatzsch vom TSV Wiedingharde musste sich ihren Einzeltitel mühsam erkämpfen. So benötigte sie im Halbfinale gegen Linea Graunke (TSV Nordstrand) ebenso 5 Sätze wie im darauffolgenden Finale gegen Katharina Heinrich (TSB Flensburg) ehe sie den Pokal in den Händen halten konnte. Auch im Kampf um den Doppel-Titel bot ihr und Eva Ehlers die Kombination Graunke/Bender (Nordstrand/Mildstedt) Paroli, doch am Ende sicherten sich die Wiedingharderinnen auch hier den Titel (2,-12,7,6). Genauso überlegen wie bei der Kreismeisterschaft gewann Sandra Petersen vom TSV Wiedingharde auch den Einzeltitel im Bezirk. Weder im Halbfinale (2,4,1) gegen Anna-Sophie Wenzel (TUS Collegia Jübek) noch im Endspiel (6,1,7) gegen Lola Vartanov (TSV RW Niebüll) gab sie einen Satz ab. Satzverlustfrei blieb sie auch beim Titelgewinn im Doppel an der Seite von Leandra Klangwald (TTG Sylt-Ost). So richtig schwer wurde es für den Mildstedter C-Schüler Paul Wachter erst im Endspiel, als er auf den Kreismeister Luis Henry Gerstmann (TTV Koldenbüttel) traf. Wachter, Dritter der B-Schüler Kreismeisterschaften, setzte sich in 4 knappen Sätzen durch (-9,8,6,8) und gewann gemeinsam mit dem Niebüller Lukas Schwerdtfeger auch souverän den Doppel-Titel (5,3,10) gegen Behnke/Jochims (Großsolt).
Ergebnisse:
Schüler-B Einzel: 1. Emil Boel Stiller (KFUM Flensburg) 2. Tom Scharf (TTG Sylt-Ost) 3. Aaron Köster und Dragorad Miladinovic (beide TSV Friedrichsberg) 5. Jesse Schreiber, Conner Wenig, Jakob Lester (alle TTV Koldenbüttel) und Stahbock-Kösgeroglu (TSB Flensburg); Doppel: 1. Stiller/Köster (KFUM/Friedrichsberg) 2. Scharf/Thees (Tinnum/Mildstedt) 3. Oliveira-Schulze/Widderisch (Nord) und Stahlbock-Kösgeroglu/Miladinovic (TSB/Friedrichsberg)
Schülerinnen-B Einzel: 1. Emma Gatzsch (TSV Wiedingharde) 2. Katharina Heinrich (TSB Flensburg) 3. Eva Ehlers (TSV Wiedingharde) und Linea Graunke (TSV Nordstrand); Doppel: 1. Gatzsch/Ehlers 2. Graunke/Bender (Nordstrand/Mildstedt) 3. Jannsen/Jahn (Niebüll/Jübek) und Schönhoff/Heinrich (Eiderstedt/Flensburg)
Schüler-C Einzel: 1. Paul Wachter (TSV Mildstedt) 2. Luis Henry Gerstmann (TTV Koldenbüttel) 3. Thilo Gerntholtz und Lukas Schwerdtfeger (beide TSV RW Niebüll) 5. Jasper Bonato (KFUM), Amir Ahmadi (TSV Friedrichsberg), Kilina Jochims (TSV Großsolt) und Bennet Behnke (TSV Großsolt); Doppel: 1. Wachter/Schwertfeger (Mildstedt/Niebüll) 2. Behnke/Jochims 3. Ahmadi/Wittstock-Ferataski und Gerntholtz/Thomsen (alle Großsolt)
Schülerinnen-C Einzel: 1. Sandra Petersen (TSV Wiedingharde) 2. Lola Vartanov (TSV RW Niebüll) 3. Leandra Klangwald (TTG Sylt/Ost) und Anna-Sophie Wenzel (TuS Collegia Jübek); Doppel: 1. Petersen/Klangwald (Wiedingharde/Sylt-Ost) 2. Jensen/Wenzel 3. Busse/Jahn und Bandholz/Kolep (alle Jübek)


(C) 2005 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken