Kreismeisterschaft Senioren

Drei Einzeltitel für Wiedingharde

Die erstmals in Rantrum ausgetragenen Tischtennis Senioren-Meisterschaften litten unter der geringen Beteiligung, die mit insgesamt nur 17 Teilnehmern mehr als dürftig war. So ließ Kreissportwart Carsten Winkler in der Doppel-Konkurrenz die Teilnehmer Altersklassen übergreifend gegeneinander antreten. Am Ende ging der Pokal nach Lindholm. Johannes Hartwigsen und Dirk Springstubbe hatten sich zuvor satzverlustfrei über Ostermeier/Struck (TSV Rantrum) und Boysen/Knutzen (Team Eiderstedt) ins Finale gekämpft. Hier trafen sie auf die Wiedingharder Routiniers Robert Deussing und Wolfgang Seidel. Das spannende Duell sah im Entscheidungssatz die Lindholmer knapp vorn (8,-12,9,-9,9). In den Einzeln räumten Spieler vom TSV Wiedingharde alle Titel ab. In der AK1 gewann Frank Ebeling, nachdem er sich in der Gruppe ungeschlagen durchsetzen konnte, das Endspiel gegen den Gruppenzweiten Alexander Hartfelder (Husumer SV) wie zuvor auch schon in der Gruppe knapp in 5 Sätzen (6,-3,-11,9,8). Der Ohrstedter Jan Meyer kam auf den 3. Platz. In der AK 2 (50-60 J.) war Robert Deussing nicht zu schlagen. Sein ärgster Konkurrent, Dirk Springstubbe, musste, sowohl in der Gruppe(5,10,7) als auch im Endspiel (9,5,6), nach jeweils 3 verlorenen Sätzen Deussing zum Sieg gratulieren. Dritter wurde Niko Struck vom gastgebenden Verein. In der AK IV (65 J. und älter) war es Wolfgang Seidel, der nach 5 gewonnenen Einzel den Siegerpokal in den Händen hielt. Er verlor insgesamt nur einen Satz, der ihm der zweitplatzierte Hans Werner Knutzen vom TEAM Eiderstedt im Gruppenspiel abnehmen konnte. Das Endspiel gegen Knutzen gewann Seidel glatt mit 3:0 (5,8,9). Die Bronzemedaille erkämpfte sich Olaf Kogge vom TSV Rantrum.
Ergebnisse:
Doppel:
1. Hartwigsen/Springstubbe (Lindholm) 2. Deussing/Seidel (Wiedingharde) 3. Hartfelder/Laborius (Husum) und Boysen/Knutzen (Eiderstedt) 5. Hansen-Gabriel/Sommerfeld und Grell/Kogge (alle Rantrum) und Dallmeyer/Meyer (Husum/Ohrstedt) und Ostermeier/Struck (Rantrum)
AK 1: Frang Ebeling (TSV Wiedingharde) 2. Alexander Hartfelder (Husumer SV) 3. Jan Meyer (SZ Ohrstedt) 4. Arne Hansen-Gabriel (TSV Rantrum) 5. Ralph Dallmeyer (Husumer SV)
AK 2: 1. Robert Deussing (TSV Wiedingharde) 2. Dirk Springstubbe (SV Frisia 03) 3. Niko Struck (TSV Rantrum) 4. Hauke Boysen (TEAM Eiderstedt) 5. Johannes Hartwigsen (SV Frisia 03) 6. Andreas Laborius (Husumer SV)
AK 4: 1. Wolfgang Seidel (TSV Wiedingharde) 2. Hans-Werner Knutzen (TEAM Eiderstedt) 3. Olaf Kogge 4. Josef Grell 5. Rüdiger Ostermeier 6. Hartmut Sommerfeld (alle TSV Rantrum)


(C) 2005 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken