Koldenbüttel dominiert die Jugend-/Schülerklassen

Die Nachwuchsmannschaften des TTV Koldenbüttel haben sich sowohl in der Jungen-Kreisliga als auch in der Schüler-Kreisliga jeweils den Titel gesichert. Die Überlegenheit von Koldenbüttel's Jungen-Team (Jonas Braack, Tobias Riechmann, Leven Nehlsen und Malte Nickel), das in der Hinrunde kampflos zu Siegen gegen die nicht angetretenen TTSG Mildstedt/Nordstrand und SV Enge Sande kam, zeigte sich in allen anderen Spielen deutlich in den Endergebnissen, die stets, auch gegen den Zweitplatzierten TSV Wiedingharde, 6:0 ausfielen. Koldenbüttels Schüler-Mannschaft mit Jakob Leste, Alexander Nenaschew, Jemal Mehovic, Conner Wenig und Jesse Schreiber hingegen mussten zu Hause eine Niederlage gegen den TSV RW Niebüll einstecken. Doch da Niebüll unerwartet noch einen Punkt gegen den TSV Wiedingharde abgab und zudem das schlechtere Spielverhältnis aufwies, blieb der Titel wie im Vorjahr an der Treene. Die Kreisliga der Mädchen, in der nach dem Rückzug des SZ Ohrstedt nur noch 4 Mannschaften gegeneinander antraten, sah den TSV Wiedingharde am Ende ganz oben. Wiedingharde (Emma Gatzsch, Maira Petesen, Sandra Petersen, Eva Ehlers und Coralie Nike) unterlag zwar am letzten Spieltag dem Germania Breklum mit 4:6, profitierte dann aber von Breklum's Niederlage gegen die TTSG Mildstedt/Nordstrand. In der 1. Kreisklasse der Jungen erspielte sich der TSV Wiedingharde II vor dem TSV Stedesand, dem TTV Koldenbüttel II, dem TSV RW Niebüll II und dem Husumer SV souverän den Meistertitel. Nahne Clausen, Finn-Niklas Jannsen, Max und Michel Jendrziak blieben ebenso unbesiegt wie Gemania Breklum in der 1. Kreisklasse der Schüler. Breklum's Max Nicolaisen, Michael Nähring, Gotje Oetzmann, Rike Petersen, Melina Klotzke und Jos Neugebauer ließen nur gegen die TTSG Mildstedt/Nordstrand ein Unentschieden zu.
Tabellen:
Kreisliga Jungen:
1. TTV Koldenbüttel 16:0 / 48:0
2. TSV Wiedingharde 12:4 / 36:20
3. TSV RW Niebüll 8:8 / 30:29
4. SV Enge Sande 2:14 / 12:45
5. TTSG Mildst/Nordstr. 0:16 / 4:48

1.Kreisklasse Jungen
1. TSV Wiedingharde II 16:0 / 48:10
2. TSV Stedesand 11:5 / 40:23
3. TTV Koldenbüttel II 8:8 / 31:29
4. TSV RW Niebüll II 5:11 / 23:37
5. Husumer SV 0:16 / 5:48

Kreisliga Mädchen:
1. TSV Wiedingharde 10:2 / 34:14
2. Germania Breklum 8:4 / 28:21
3. TTSG Mildst/Nordstr. 5:7 / 24:27
4. TSV RW Niebüll 1:11 / 11:35
5. SZ Ohrstedt zurückgezogen

Kreisliga Schüler
1. TTV Koldenbüttel 14:2 / 46:19
2. TSV RW Niebüll 13:3 /43:23
3. TTG Sylt-Ost 7:9 / 36:37
4. TSV Stedesand 4:12 / 23:43
5. TSV Wiedingharde 2:14 / 20:46

1.Kreisklasse Schüler
1. Germania Breklum 9:1 / 29:10
2. TTSG Mildst/Nordstr. 6:4 / 24:19
3. TTV Koldenbüttel II 3:7 / 17:23
4. TTC Högel 0:10 / 0:36
5. SZ Ohrstedt zurückgezogen

Strahlende Sieger

v.l.: Jakob Leste, Jesse Schreiber und Conner Wenig; es fehlt Alexander Nenaschew.