vom 17. September 2017

Nordfrieslands Nachwuchs überwiegend chancenlos

Linea Graunke (TSV Nordstrand)

Bei den Landesranglisten für Jungen/Mädchen und Schüler(innen) B in Aukrug präsentierte sich der für dieses Turnier qualifizierte nordfriesische Nachwuchs als überwiegend nicht konkurrenzfähig. Einigermaßen verärgert zeigte sich denn auch Schüler- und Jugendwart Frank Germann über die gezeigten Leistungen. Mangelnde Vorbereitung sowie das Schwänzen des vom Kreis angebotenem Fördertraining nannte Germann als Gründe für das schlechte Abschneiden und kündigte an, zukünftige Meldungen für Veranstaltungen auf Landesebene restriktiv an die vorher gezeigten Trainingsleistungen zu knüpfen. Tatsächlich mussten Kaja Ertzinger (TSV Wiedingharde) bei den Mädchen und Gotje Oetzmann (Germania Breklum) bei den B-Schülerinnen teilweise verheerende Niederlagen einstecken. Ertzinger blieb insgesamt ein Sieg versagt und belegte am Ende den 16. Platz mit nur 3 gewonnenen Sätzen. Oetzmann gelang ebenfalls kein Sieg und musste sich auch der Nordstranderin Linea Graunke knapp geschlagen geben, die zumindest in Ansätzen gutes Tischtennis und einige sehenswerte Ballwechsel zeigte, auch wenn ihr außer gegen Oetzmann kein weiterer Sieg mehr gelang. Der Koldenbütteler Jonas Braack gab nach dem ersten Wettkampftag und 7 Niederlagen in Folge krankheitsbedingt auf und trat am zweiten Wettkampftag nicht mehr an. Lediglich Tom Scharf (TTG Sylt-Ost/Tinnum) konnte im Konzert der landesbesten B-Schüler einigermaßen mithalten. Nach zwei Niederlagen gegen Stig Brandt (Fockbek)und Nick Gutzeit (Preußen Reinfeld), der am Ende Ranglistensieger wurde, gewann er gegen den Kieler Alharit Abas (8,3,-12,7) und gab sich auch im Anschluss gegen den späteren Ranglistensiebten Nico Rohde (Borsfleth) nur knapp (-8,-1,6,11,-4) geschlagen. Am zweiten Tag gelang Scharf ein Sieg gegen Emil Boel Stiller (KFUM Flensburg). Mehrere 5-Satz-Niederlagen verhinderten ein wesentlich besseres Abschneiden als der am Ende 15. Platz.
Ergebnisse:
Jungen Plätze 1-8:
1. Samuel Albrecht (SV Friedrichsgabe) 7:0/21:4 2. Nick Rother (Preetzer TSV) 6:1/19:6 3. Niklas Falkenhagen (FT Eiche) 4:3/14:13 4. Luca Meder (TSV Bargteheide) 3:4/15:15 5. Julius Stahl (FT Eiche) 3:4/11:17 6. Max Westphal (Kaltenkirchener SV) 2:5/11:16 7. Malte Krohn (TV Gut-Heil Wrist) 2:5/8:17 Luan Ramm (FT Eiche) 1:6/9:20 Plätze 9-16: 9. Tjark Heinrich (TSV Bargteheide) 5:1/16:10 10. Daniel Schwarzer (Moorreger SV) 4:2/15:10 11. Mats Gaethje (SV Friedrichsort) 3:3/15:13 12. Tim Jensen (TSV Schwarzenbek) 3:3/12:13 13. Jonas Polzin (TSV Süderbrarup) 3:3/12:14 14. Benjamin Lange (SV Fockbek) 2:4/11:14 15. Oliver Seeger (SV Preußen Reinfeld) 1:5/10:17 16. Jonas Brack (Aufgegeben)
Mädchen Plätze 1-8:
1. Karina Pankunin (TSV Schwarzenbek) 7:0/21:2 2. Miriam Ludwig (SV Friedrichsgabe) 6:1/18:11 3. Chiara Steenbuck (TSV Schwarzenbek) 4:3/16:11 4. Luca Marie Kabel (Kaltenkirchener TS) 4:3/12:11 5. Jana Fernholz (SV Friedrichsgabe) 4:3/13:14 6. Anna Schüler (SV Friedrichsgabe) 2:5/12:18 7. Michelle Weber (TSV Schwarzenbek) 1:6/7:18 8. Julia Smolengo (TSV Schwarzenbek) 0:7/7:21
Plätze 9-16: 9. Ann-Katrin Fritz (SV Friedrichsort) 6:1/19:9 10. Philine Carl (TSV Schwarzenbek) 5:2/17:11 11. Sarah Zietz (TTC Seeth-Eckholt) 5:2/16:11 12. Monique Weber (TSV Schwarzenbek) 4:3/16:12 13. Viktoria Perner (TSV Gut-Heil Heist) 4:3/14:11 14. Jule Meyer (SV Friedrichsort) 3:4/13:!6 15. Julia Gehring (TSV Schwarzenbek) 1:6/12:19 Kaja Ertzinger (TSV Wiedingharde) 0:7/3:21
Schüler-B Plätze 1-8: 1. Nick Gutzeit (SV Preußen Reinfeld) 6:1/20:7 2. Florian Sturm (TSV Schwarzenbek) 6:1/20:8 3. Jonas Fritsche (TSV Russee) 6:1/19:9 4. Frederik Peters (SV Farnewinkel-Nindorf) 4:3/14:14 5. Stig Brandt (SV Fockbek) 3:4/16:13 6. Jonas Kamin (JuS Fischbek) 2:5/7:19 7. Nico Rohde (TSV Borsfleth) 1:6/8:18 8. Leon Kamin (JuS Fischbek) 0:7/5:21 Plätze 9-16: 9. Tim Bode (FT Preetz) 6:1/18:3 10. Reik Heinrich (TSV Bargteheide) 6:1/18:16 11. Alexander Martens (SV Friedrichsgabe) 5:2/16:9 12. Emil Boel Stiller (KFUM Flensburg) 4:3/15:12 13. Leon Gehm (TTC Seeth-Eckholt) 3:4/9:15 14. Simon Tautz (Krummesser SV) 2:5/12:17 15. Tom Scharf (TSV Tinnum) 2:5/11:8 Alharit Abas (Kieler TTK) 0:7/2:21
Schülerinnen B Plätze 1-8: 1. Lenara Breyer (TSV Schwarzenbek) 7:0/21:6 2. Julia Braasch (TSV Schwarzenbek) 6:1/19:7 3. Carina Ludwig (SV Friedrichsgabe) 4:3/17:15 4. Sophie Pfeiffer (Lübecker TS) 4:3/14:15 5. Haiyan Aye (TSV Schwarzenbek) 3:4/15:15 6. Stine Pingel-Schümann (BSV Kisdorf) 2:5/13:19 7. Katrin Schieber (Lübecker TS) 2:5/10:19 8. Emily Günther (Tus Hohwacht) 0:7/8:21 Plätze 9-16: 9. Vanessa Lettau (Moorreger SV) 6:1/20:5 10. Sude Ata (TSV Trittau) 6:1/19:9 11. Pauline Höll (Ostroher SC) 5:2/17:9 12. Mya Bröcking (TSV Gut-Heil Heist) 5:2/16:9 13. Antonia Lohse (TuS Hohwacht) 3:4/10:14 14. Nadine Gabriel (TuS Hohwacht) 2:5/14:15 15. Linea Graunke (TSV Nordstrand) 1:6/4:20 16. Gotje Oetzmann (Germania Breklum) 0:7/2:21

Marina Piske holt Bronze, Sandra Petersen wird 7.

vom 12. Juli 2017
Bei den Landesranglisten der Schüler A und C in Burg auf Fehmarn musste sich der nordfriesische Tischtennis-Nachwuchs wieder einmal der starken Landeskonkurrenz stellen. Die in diesem Jahr nach Nordstrand gewechselte Marina Piske polierte das diesmal eher bescheidene Gesamtergebnis mit einem dritten Platz bei den A-Schülerinnen auf. Dabei wäre sogar noch mehr drin gewesen. Im Endrunden-Match gegen die spätere Ranglistensiegerin Anna Schüler vom SV Friedrichsgabe, die schon mehrere Sichtungslehrgänge für den Bundesminikader absolviert hat, bot sie in furiosen Ballwechsel nicht nur Paroli, sondern lag bereits mit 2:0 Sätzen vorne, ehe sie am Ende doch noch knapp unterlag (9,9,-6,-4,-7). Trotz zweier weiterer Niederlagen gegen Julia Braasch (TSV Schwarzenbek) und Saphira Zakos (SV Friedrichsort) reichte es am Ende für den 3. Platz. Swantje Eckert (ebenfalls Nordstand) musste nach dem ersten Tag krank abreisen und wurde aus der Wertung genommen. Der Niebüller A-Schüler Jesse Griesbach kam mit 2 Siegen aus der Vorrunde in die Endrunde um die Plätze 9 - 16. Mit zwei weiteren Siegen gegen Vereinskamerad Nils Bock und Nick Gutzeit (SV Preußen Reinfeld) belegte er am Ende den für sein erstes A-Schüler Jahr guten 12. Platz. Nils Bock musste sich mit einem Sieg über den Preetzer Tim Bode begnügen (9,5,8), der ihm aber aufgrund des etwas besseren Satzverhältnisses trotzdem die rote Laterne überließ. Sehr positiv und um jeden Ball kämpfend setze sich die junge Wiedingharderin Sandra Petersen bei den C-Schülerinnen in Szene. Sie startete glänzend mit 3 Spielgewinnen ehe sie der Lübeckerin Emily Pfeiffer in 3 Sätzen unterlag (-3,-10,-10). Im Spiel gegen Pauline Moldenhauer (TTC Seeth-Eckholt) vergab sie 4 Matchbälle, sonst wäre eine noch bessere Platzierung als der hervorragende 7. Platz herausgesprungen, den sie am Ende inne hatte. Der frischgebackenen C-Schüler Bezirksranglistensieger Paul Wachter (TSV Mildstedt) landete im 12-er Feld auf dem 11. Platz. Mit einem Sieg über Koldenbüttels Luis Henry Gerstmann, der Zwölfter wurde, und einigen knappen Niederlagen zeigte Wachter, der erst vor einem Jahr mit dem Tischtennissport begonnen hatte, sein großes Talent.
Ergebnisse:
Schülerinnen A Plätze 1-8:
1. Anna Schüler (SV Friedrichsgabe) 7:0/21:6 2. Ann-Katrin Fritz (SV Friedrichsort) 5:2/17:11 3. Marina Piske (TSV Nordstrand) 4:3/16:10 4. Julia Braasch (TSV Schwarzenbek) 4:3/13:13 5. Saphira Zatkos (SV Friedrichsort ) 3:4/14:13 6. Jule Meyer (SV Friedrichsort) 3:4/11:13 7. Sophie Pfeiffer (Lübecker TS) 1:6/7:19 8. Sophie Moor (SV Friedrichsgabe) 1:6/5:19.
Plätze 9-16: 9. Viktoria Perner (TSV Gut Heil Heilst) 5:1/17:8 10. Diana Asselborn (SV Friedrichsgabe) 5:1/16:9 11. Lenara Breyer (TSV Schwarzenbek) 3:3/13:11 12. Carina Ludwig (SV Friedrichsgabe) 3:3/12:10 13. Julian Hayan Aye (TSV Schwarzenbek) 3:3/12:10 14. Nadine Schieber (Lübecker TS) 1:5/8:17 15. Katrin Schieber (Lübecker TS) 1:5/4:17 16. Swantje Eckert (TSV Nordstrand) Aufgabe.
Schüler A Plätze 1-8:
1. Tjark Heinrich (TSV Bargteheide) 6:1/20:8 2. Tim Jensen (TSV Schwarzenbek) 4:3/15:11 3. Luan Ramm (SV Fockbek) 4:3/12:13 4. Max Westphal (Kaltenkirchener TS) 3:4/13:13 5. Mats Gaethje (SV Friedrichsort) 3:4/13:14 6. Gino Petersen (SV Friedrichsgabe) 3:4/13:17 7. Tom Gutzeit (SV Preußen Reinfeld) 3:4/11:16 8. Benjamin Lange (SV Fockbek) 2:5/11:16
Plätze 9-16: 9. Johannes Arndt ( TUS Holstein Quickborn) 7:0/21:2 10. Linux Mades (SV Friedrichsgabe) 6:1/18:6 11. Paolo Gaudenzi (TSV Bargteheide) 5:2/18:9 12. Jesse Griesbach (TSV RW Niebüll) 4:3/13:14 13. Nick Gutzeit ( SV Preußen Reinfeld) 3:4/11:17 14. Reik Heinrich (TSV Bargteheide) 1:6/10:19 15. Tim Bode (FT Preetz) 1:6/7:19 16. Nils Bock (TSV RW Niebüll) 1:6/6:18
Schülerinnen C: 1. Bilge Dikdere (Kaltenkirchener TS) 11:0/33:3 2. Joleen Frink (TSV Schwarzenbek) 10:1/31:8 3. Lilly Carstens (TSV Wewelsfleth) 7:4/23:20 4. Carolin Stindt (TSV Schwarzenbek) 6:5/25:18 5. Ella Ziemus (SV Boostedt) 6:5/20:20 6. Emily Pfeiffer (Lübecker TS) 5:6/21:22 7. Sandra Petersen (TSV Wiedingharde) 5:6/18:23 8. Klara Gast (TSV Seestermüher Marsch) 4:7/20:26 9. Rieke Schmidt (SV Boostedt) 4:7/19:26 10. Pauline Moldenhauer (TTC Seeth-Eckholt) 4:7/18:26 11. Joline Beckmann (SV Friedrichsgabe) 2:9/15:31 12. Jade Zatkos (SV Friedrichsort) 2:9/9:29
Schüler C: 1. Mio Lukas Wagner (Krummesser SV) 11:0/33:1 2. Jonas Kamin (JuS Fischbek) 10:1/30:5 3. Rasmus van Bebber (Lübecker TS) 9:2/29:7 4. Luka Pascal Wagner (JuS Fischbek) 8:3/25:15 5. Raphael Derendorf (SuS Waldenau) 7:4/23:14 6. Ben Schüler ( SV Friedrichsort) 5:6/18:21 7. Tim Nanz (TSV Gut Heil Heist) 5:6/19:22 8. Anton Lang (SuS Waldenau) 5:6/16:21 9. Cosimo Kirk (SV Friedrichsort) 3:8/16:27 10. Jonah Bouss (SC Mittelpunkt Nortorf) 2:9/7:30 11. Paul Wachter (TSV Mildstedt) 1:10/8:31 12. Louis Henry Gerstmann (TTV Koldenbüttel) 0:11/3:33